DIN Papierformate

DIN Papierformate2018-01-02T18:44:50+00:00

DIN Papierformate

Für Korrespondenzpapiere und Formulare ist in Deutschland in der Regel das DIN A4-Format üblich. In der DIN 476 ist auch die Vorzugsreihe DIN A und die Zusatzreihe DIN B und DIN C festgelegt. Die Zusatzreihe DIN B beschreibt unbeschnittenes Format und die Zusatzreihe DIN C sowie das DIN Lang-Format die Maße für Versandtaschen, Briefhüllen, Kuverts, Umschläge zum Versand von DIN A-Formaten.

Alle DIN-Formate haben eine gemeinsame Proportion: das Verhältnis der kurzen zur langen Seite beträgt 5:7 (1:Wurzel2). Die kleineren Formate entstehen durch Halbierung des Ausgangsformats.

Die Maße nach DIN 476 im Einzelnen

DIN A Reihe

  DIN-A Formate (beschnittenes Format, Breite x Höhe) in Millimeter:

  DIN A0 = 841 mm x 1189 mm
  DIN A1 = 594 mm x  841 mm
  DIN A2 = 420 mm x  594 mm
  DIN A3 = 297 mm x  420 mm
  DIN A4 = 210 mm x  297 mm (Deutsches Briefformat)
  DIN A5 = 148 mm x  210 mm
  DIN A6 = 105 mm x  148 mm
  DIN A7 =  74 mm x  105 mm
  DIN A8 =  52 mm x   74 mm

DIN B Reihe

  DIN-B Formate (unbeschnittenes Format, Breite x Höhe) in Millimeter:

  DIN B0 = 1000 mm x 1414 mm
  DIN B1 =  707 mm x 1000 mm
  DIN B2 =  500 mm x  707 mm
  DIN B3 =  353 mm x  500 mm
  DIN B4 =  250 mm x  353 mm
  DIN B5 =  176 mm x  250 mm
  DIN B6 =  125 mm x  176 mm
  DIN B7 =   88 mm x  125 mm
  DIN B8 =   62 mm x   88 mm

DIN C Reihe

  DIN-C Formate (beschnittenes Format, Breite x Höhe) in Millimeter:

  DIN C0 = 917 mm x 1297 mm
  DIN C1 = 648 mm x  917 mm
  DIN C2 = 458 mm x  648 mm
  DIN C3 = 324 mm x  458 mm
  DIN C4 = 229 mm x  324 mm
  DIN C5 = 162 mm x  229 mm
  DIN C6 = 114 mm x  162 mm
  DIN C7 =  81 mm x  114 mm
  DIN C8 =  57 mm x   81 mm
  
  DIN Lang = 220 mm x 110 mm (Format für den Versand eines zwei Mal 
                              horizontal gefalteten DIN A4-Formats)