Wochenrückblick

Aktuelle Ausgaben von Achim Killers Wochenrückblick - Extrem empfehlenswert!

Smartphones durch manipulierte Ersatzteile angreifbar

Die dazu benötigte Hardware kostet weniger als zehn Euro. Außerdem ist die manipulierte Hardware von der unverdächtigen kaum zu unterscheiden. So könnten sich den Forschern zufolge sogar Service-Techniker in großem Stil von gut organisierten Angreifern täuschen lassen.

PC-Markt in Deutschland: Höhere Preise führen zu geringeren Verkaufszahlen

Bemerkbar macht sich das vor allem bei Notebooks. Hoffnungsträger der Hersteller bleibt die Kategorie der "ultramobilen Geräte". Sie legte im Vergleich zum Vorjahr um 24 Prozent zu. Auf sie entfallen inzwischen 33 Prozent aller ausgelieferten Mobil-PCs.

Intel verspricht für achte Core-i-Generation Leistungszuwachs von 40 Prozent

Die Steigerung wird auf die jetzt vorgestellten Notebook-Prozessoren der U-Modellreihe bezogen. Die Videobearbeitung soll sogar um den Faktor 14,7 beschleunigt werden. Die ersten Desktop-Chips der achten Generation sollen im Herbst verfügbar sein.

Antivirus-Programme für Android im Test

Das Testlabor AV-Comparatives hat die 2017-er Ausgabe seines Mobile Security Report für Android vorgelegt. Getestet wurden zehn gängige Antivirus-Programme für Android. Davon entdeckten vier alle 4081 im Test verwendeten bösartigen Apps.

iOS: Schlüssel für Secure-Enclave-Prozessor (SEP) veröffentlicht

Hacker haben ihn auf Github hochgeladen. Damit ist es möglich, den Code der Firmware zu lesen. Der Schlüssel lässt sich jedoch nicht verwenden, um auf vertrauliche Daten wie Fingerabdrücke zuzugreifen.

US-Forscher nutzen Musik von Smartphones zur Personenortung

Sie haben dazu ein Covertband genanntes Programm entwickelt. Damit können sie Smartphones, Tablets, vernetzte Fernseher oder Geräte wie Amazon Alexa missbrauchen, um in Musikstücke integrierte Signale im Bereich zwischen 18 und 20 kHz auszusenden und einzufangen.

IT-Risiken: Phishing verursacht den größten Schaden

Das geht aus einer Umfrage des SANS Institute hervor. In der Studie wurden Phishing generell sowie die aufwändigeren und gezielteren Phishing-Techniken ?Spearphishing? und ?Whaling? zusammengefasst. Ransomware und DDoS-Attacken sind die nächstgrößten Bedrohungen.

Künstliche Intelligenz im IT-Betrieb

Wie smarte Algorithmen auch den Betrieb der IT in Unternehmen beeinflussen kann, erklärt Alois Reitbauer, Chief Technology Strategist bei Dynatrace, im Interview mit silicon.de.

IT vor 15 Jahren: iPhone-Gerüchte und PC-Gerüche

Im August 2002 hat silicon.de in Deutschland mit der Berichterstattung über IT-Themen, -Produkte und -Trends begonnen. Anlass für einen Rückblick auf die gar nicht so ferne, aber doch ganz andere Zeit. Diesmal mit Duft-PCs, Minicomputern im Telefonformat und merkwürdigen Wahlkampf-URLs.

Azure Event Grid ? Microsoft stellt Preview vor

Mit dem neuen Service Azure Event Grid will Microsoft belibige Quellen mit Anwendungen verbinden und bei bestimmten Events oder Vorkommnissen eine Aktion starten.

Quelle: silicon.de

 

Scannen Sie den Barcode um die Webseite zu öffnen


Quelle: http://www.trinler.net/de/news/kolumne/wochenrueckblick.html
Gedruckt am: 22.08.2017 03:36 GMT+0200 (2017-08-22T03:36:28+02:00)